Sonntag, 27. November 2011

[Wochenrückblick] #28



Bücher, Bücher, Bücher...


[Aus-Gelesen]
Gayle Forman - Where She Went:
"If I Stay" und "Where She Went" empfehle ich jedem weiter, der sich von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte verzaubern lassen möchte. Ich kann ja sonst so rein gar nichts mit Liebesschnülzchen anfangen. Aber diese beiden Bücher sind von solchen Büchern auch meilenweit entfernt. Sie nehmen ihre Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle, eine Reise, auf der wirklich alles möglich ist. (4/5)
[Durch-Gelesen]
Adam Gidwitz - Eine dunkle & grimmige Geschichte:
Ein ganz besonderes Märchen! Manchmal zwar etwas  brutal, vor allem angesichts der Altersempfehlung von 10 - 12 Jahren. Aber gegen Ende hat mich diese außergewöhnliche Neuinterpretation der Grimm'schen Märchen schließlich vollkommen von sich überzeugt!  (4,5/5) 
Rezension folgt!


[An-Gelesen]
Kai Meyer -Die Muschelmagier:
Der zweite Teil der Wellenläufer-Trilogie setzt dort an, wo der erste endet: Mitten im großen Abenteuer von Jolly und Munk. Der Ideenreichtum Kai Meyers ist auch hier wieder ungebrochen. Doch die Kritik, die ich schon am ersten Teil hatte, kann ich leider auch für die Muschelmagier so übernehmen: Zum Teil sehr kindlich und zu Beginn etwas gemächlich geschrieben. Ansonsten bin ich aber begeistert! :) (bisher 4/5)
Zur Rezension von "Die Wellenläufer" (Wellenläufer #1)


[An-Gehört]
Cassandra Clare - City of Glass (Unterwelt #3)
Ja, ich habe wieder mit einem Hörbuch begonnen! :) Und zwar mit dem dritten Teil der "Chroniken der Unterwelt". Ich liebe Andrea Sawatzki als Hörbuchsprecherin und bin - unter anderem deshalb - auch wieder von neuem Hörbuch-Fieber ergriffen! ;) (bisher 4,5/5)


[Challenge - Fortschritt]  --> Null komma nix :(
raVenport SciFi Challenge: 6/10 
Challenge Deutschsprachiger Autoren: 10/20
Buchliebhaber-Challenge: 0/3




Und der ganze Rest
Buchreihen
Ich habe nun eine eigene Seite mit all meinen begonnenen, abgeschlossenen und abgebrochenen Buchreihen eingerichtet. In Zukunft möchte ich einfach besser den Überblick behalten: versuchen angefangene Reihen zu beenden und aufpassen, dass ich nicht unkontrolliert neue Trilogien anfange, bei denen noch jahrelang kein Ende in Sicht ist. *klick*
Wahrscheinlich werde ich die Zahl angefangener und beendeter Reihen in meine Monatsstatistik aufnehmen. So als zusätzlicher Anreiz sozusagen. ;)

Rezensionsindex
Dieser ist endlich wieder auf dem neuesten Stand. Memo an mich selbst: Regelmäßig aktualisieren, dann ist es auch nicht so viel Arbeit!! ;) *klick*


Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent!

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen