Donnerstag, 29. Dezember 2011

[Jahreshighlights] Meine Lieblingsbücher 2011

   No comments     
categories: 
Meine Lieblingsbücher im Jahr 2011

Januar
Sophie Kinsella - Kennen wir uns nicht?

Februar
Alan Bradley - Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet (Flavia de Luce #1)
Vincent Kliesch - Die Reinheit des Todes (Julius Kern #1)
Janne Teller - Nichts. Was im Leben wichtig ist

März
Delphine de Vigan - No & ich
Lauren Oliver - Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben ...
Cassandra Clare - Chroniken der Unterwelt

April
Beth Revis - Across the Universe (Across The Universe #1)
Mary E. Pearson - The Adoration of Jenna Fox
Jasper Fforde - Es ist was faul (Thursday Next #4)

Mai
Kai Meyer - Glutsand (Die Sturmkönige #3)
Gayle Forman - If I Stay (If I Stay #1)
Vanessa Diffenbaugh - Die verborgene Sprache der Blumen

Juni
Julie Kagawa - The Iron King (Iron Fey #1)
Carrie Ryan - The Forest of Hands and Teeth (Forest #1)

Juli
Alan Bradley - Mord ist kein Kinderspiel (Flavia de Luce #2)
Gail Carriger - Glühende Dunkelheit (Alexia Tarabotti #1)
Paige Toon - Johnny Be Good

August
Cara Lynn Schultz - Spellbound
Julie Kagawa - The Iron Daughter (Iron Fey #2)
Kerstin Gier - In Wahrheit wird viel mehr gelogen
Jussi Adler-Olsen - Erlösung (Dezernat Q #3) 

September
Kristan Higgins - Fang des Tages
Sergej Lukianenko - Wächter der Nacht (Wächter #1)

Oktober
Yrsa Sigurðardóttir - Geisterfjord
Kim Harrington - Clarity (Clarity #1)

November
Adam Gidwitz - Eine dunkle & grimmige Geschichte
Gayle Forman - Where She Went (If I Stay #2)

Dezember
Kerstin Gier - Rubinrot (Liebe geht durch alle Zeiten #1)
Kerstin Gier - Saphirblau (Liebe geht durch alle Zeiten #2)


Zu meinen Faves of TwentyEleven:

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen