Sonntag, 8. April 2012

[Wochenrückblick] #13 2012 (KW 13 - 14)

   2 comments     
categories: 


Heute möchte ich ausnahmsweise einmal auf die letzten beiden Wochen (26.03.-08.04.) zurückblicken, da ich den Wochenrückblick letzten Sonntag aus mir unerklärlichen Gründen verbummelt habe. :)


Bücher, Bücher, Bücher...


[Aus-Gelesen]
Cornelia Funke - Tintenblut (Tintenwelt #2):
Eine poetische Sprache ist das einzige, das ich an "Tintenblut" positiv hervorheben kann. Dieser zweite Teil bleibt leider weit hinter seinem Vorgänger "Tintenherz" zurück.  (2,5/5) 
*Zur Rezension*



[Durch-Gelesen]
Anna Licht - Schwesterherz:
Im Großen und Ganzen ist "Schwesterherz" ein amüsanter Roman über die schwierige Beziehung von Geschwistern, über die Liebe und die Kunst, den Alltag zu meistern. Die besondere Erzählform hat dem Buch dabei eine ganz persönliche Note verliehen.  (4/5)
*Zur Rezension*


[Durch-Gelesen]
Astrid Rosenfeld - Adams Erbe:
Auch wenn ich lange gebraucht habe, um in dieses Buch hineinzufinden, so hat es sich schließlich doch gelohnt "durchzuhalten". Denn "Adams Erbe" entfaltet sich nach und nach zu einer ganz besonderen Geschichte über die Liebe in einer grausamen Zeit. (3,5/5)   
*Zur Rezension*


[Durch-Gelesen]
Ernest Hemingway - Der alte Mann und das Meer
Rezension folgt


[Durch-Gelesen]
Susan Ee - Angelfall:
Dieses Buch ist der Wahnsinn! Jenseits jeglicher Engel-, Postapokalypsen- oder sonstigen Klischees entwirft Susan Ee eine umwerfende Geschichte! Ich bin immer noch ganz hin und weg! Angelfall ist düster, fesselnd, überraschend, atemberaubend ... mit einem Wort: episch!  (5/5)  
Rezension folgt



[Nachgereichte Rezensionen]
Jenna Strack - The Social Netlove - Liebe ist niemals offline

[Challenge - Fortschritt]  
raVenport SciFi Challenge: 6/10 (Endstand)
Challenge Deutschsprachiger Autoren: 25/20 (+4)
Buchliebhaber-Challenge: 3/3 (Endstand) (+1)
I'm in... English - Challenge: 4/12 (+1) (1 Rezension ausstehend)
Read the... classics! - Challenge: 2/6 (+1) (1 Rezension ausstehend)
ABC-Challenge: Titel: 13/26  (+1) // Autoren: 15/26 (+3)


Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterfest!

Kommentare :

  1. Das ist jetzt nicht böse gemeint oder so, aber kannst du mir eventuell mal per Kommentar erklären was du mit dem Durch-Gelesen und Aus-Gelesen meinst? Ist eigentlich das Gleiche, komm deswegen nur was durcheinander :)

    AntwortenLöschen
  2. @Pia: Kein Problem :)

    Aus-Gelesen: Die Bücher habe ich in der vorherigen Woche schon begonnen und in dieser beendet

    Durch-Gelesen: Die Bücher habe ich in der Woche sowohl begonnen als auch beendet, also komplett durchgelesen

    An-Gelesen: Die Bücher habe ich in dieser Woche angefangen zu lesen und noch nicht beendet.

    In diesem Beitrag gibt's fast nur Durchgelesenes, weil ich 2 Wochen zusammengefasst habe. Sonst ist's in der Regel übersichtlicher. Meist hab ich ein ausgelesenes, ein angelesenes und ein durchgelesenes Buch.

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen