Montag, 6. August 2012

[7 Days 7 Books] Tag 1

   3 comments     
categories: 
Der erste Tag der [7 Days 7 Books] - Woche ist fast vorbei und verlief für mich doch recht vielversprechend!  :)

Da wir heute - an meinem letzten Urlaubstag *schnief* - mehr unterwegs waren als ursprünglich geplant (wir haben uns Fahrräder gekauft!! *juchui*), habe ich zwar nicht ganz so viel gelesen wie ich geplant hatte, dafür aber umso mehr Zeit mit meinem Hörbuch verbracht. So hat sich das dann wieder ausgeglichen. ;)


[Hörbuch] Tana French - Sterbenskalt ( ca. 3 Stunden)
So ganz packen kann mich die Geschichte leider noch nicht. Die ersten beiden Krimis der Autorin "Grabesgrün" und "Totengleich" habe ich ebenfalls als Hörbücher gehört und war richtiggehend gefesselt. Aber hier ist bisher etwas der Wurm drin, bzw. fehlt es einfach an Spannung. Klar, dass die Bücher von Tana French keine Spannungsgranaten sind, sondern stattdessen mit psychologischen Rafinessen zu überzeugen wissen, ist mir bewusst, aber bisher ist echt noch fast gar nichts passiert. Stattdessen reiht sich eine wehmütige Kindheitserinnerung an die nächste. Nun ja, mal abwarten.^^

[Buch] John M. Cusick - Girl Parts ( 141/218)
Dieses Buch ist schon sehr bizarr. Rose ist zwar ein sehr süßer Begleiter, aber eben doch eine KI. Und das vergisst man dank ihres sehr menschlichen Verhaltens immer wieder. So regt diese Geschichte doch sehr zum Nachdenken darüber an, was einen Menschen "menschlich" macht...


Heute Abend werde ich erst einmal bei den anderen Teilnehmern vorbeischauen und vielleicht schaffe ich es ja noch "Girl Parts" zu beenden. Ich bin nämlich sehr neugierig zu erfahren, welchen Schluss sich der Autor für diese ungewöhnliche Geschichte (die mich teilweise aber doch sehr an AI erinnert) ausgedacht hat.

Kommentare :

  1. "Girl Parts" hat mir damals gut gefallen und das Cover ist auch sehr süß :-) "AI" kenne ich jetzt nicht, da geh ich gleich mal suchen.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Hach, du hast das 1. Hörbuch der Aktion, soweit ich das bis jetzt gesehen habe :)
    Für mich sind Hörbücher leider gar nichts und ich bewundere, dass andere da so konzentriert zuhören können! Ich habe es mal versucht, aber entweder schlafe ich dabei ein oder ich beschäftige mich mit anderen Dingen und das HB läuft nur im Hintergrund ich pass gar nicht richtig auf ^^

    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Weiterlesen bzw. Hören :)

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal Glückwunsch zum Fahrrad....
    Ich kenne das, man hat Urlaub und denkt man hat furchtbar viel Zeit und plötzlich ist der Tag schon vorbei und man hat noch nciht mal die Hälfte von dem geschafft, was man schaffen wollte.
    Ich drück dir die Daumen, dass es heute besser läuft :)

    AntwortenLöschen