Donnerstag, 16. August 2012

[Neu im Regal] August 2012 - #1

   5 comments     
categories: 


Die erste Hälfte des Monats August ist schon vorbei. Es wird also höchste Zeit für den ersten Neuzugangs-Beitrag! Bisher haben vier Bücher ein (zumindest vorübergehendes) neues Zuhause bei mir gefunden. Belastend für den SuB sind allerdings nur zwei. :)

John Green - Margos Spuren

Die englische Ausgabe befindet sich schon eine Weile ungelesen auf meinem Kindle. Dass ich mir nun auch die deutsche Ausgabe in gedruckter Form gekauft habe, liegt hauptsächlich daran, dass ich hoffe, dass ich den Autor so großartig finden werde, dass ich eh alle Bücher in meinem Regal haben möchte. ;)

Simon Beckett - Verwesung
Da mir der dritte Thriller der "David Hunter"-Reihe nicht mehr so sehr gefallen hat wie seine Vorgänger, habe ich geduldig auf das Taschenbuch gewartet. Nun ist es endlich da und ich bin gespannt, ob mich dieses Buch wieder mehr von sich überzeugen kann.

Andreas Séché - Zwitschernde Fische
Die zwitschernden Fische haben als Wanderbuch ihren Weg zu mir gefunden und wurden ja schon bei [7 Days 7 Books] in den höchsten Tönen gelobt. "Leider" macht das Buch sich schon bald auf den Weg zur nächsten Leserin, die hoffentlich genauso begeistert sein wird wie ich!

David Levithan - Das Wörterbuch der Liebenden
"Das Wörterbuch der Liebenden" habe ich bereits Anfang Juli als Wanderbuch gelesen. Da es mir aber so gut gefallen hat und ich die Taschenbuchausgabe so schön finde, konnte ich einfach nicht widerstehen und habe es mir nun doch selbst gekauft. :)

Kommentare :

  1. Ich wünsche dir mit Verwesung viel spaß.
    Ich hab die vohrigen drei teile geliebt aber den habe ich auch noch nicht gelesen, wollte ihn auch nur als TB weil ich die anderen auch nur als TB habe und letztens hatte ich iwie noch keine lust auf die Richtung.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, "Margos Spuren" . . . ich habe ja John Green ganz neu für mich entdeckt. Als erstes habe ich von ihm "Will & Will" gelesen und wollte danach mehr. So habe ich erst diese Woche "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ausgelesen (und sitze da noch an der Rezension), doch eines ist für mich jetzt schon klar: ich will mehr von ihm lesen! :-)

    Ach, einen Neuzugang-Post wäre bei mir auch mal wieder nötig . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch "Zwitschernde Fische" hab ich noch nie gesehen, aber der Titel und das Cover allein machen schon irgendwie Lust mal den Inhalt zu betrachten :)
    LG an dich und viel Spaß mit all deinen tollen neuen Büchern!
    EMMA Bücherkeks

    AntwortenLöschen
  4. @Sarah: "Verwesung" bin ich gerade am Lesen und echt positiv überrascht! Macht im Gegensatz zu Band 3 wieder richtig "Spaß"! :)

    @Favola: Ja, John Green wird ja gerade auch überall hochgelobt! Ich hoffe, dass mir seine Bücher genauso gut gefallen werden wie dir!

    @Emma: Vielen Dank! :) "Zwitschernde Fische" ist - wie schon sein Cover & Titel - ein ganz außergewöhnliches Buch!

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich drück dir die Daumen für John Green - Margos Spuren war auch mein erstes von ihm ^^

    AntwortenLöschen