Mittwoch, 31. Oktober 2012

[Monatsstatistik] Oktober 2012

   3 comments     
categories: 



Diesen Monat habe ich zwar einige tolle Bücher gelesen, aber ein echtes Highlight war - wie schon im September - leider nicht dabei. Dabei weiß ich gar nicht so genau, ob es eher an mir oder an den Büchern liegt. Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beidem ... Ich hoffe, dass nächsten Monat endlich noch einmal ein 5-Sterne-Buch dabei ist!

[Challenges]
Die "I'm in English"-Challenge habe ich sehr vernachlässigt und diesen Monat kein einziges englisches Buch gelesen. Aber um das auszugleichen nehme ich mir für November gleich mal die erste beiden Bände der "Soul Screamers"-Reihe vor. :) Bei der "Anti-Age dem SuB - Challenge" kann ich hingegen ganz knapp einen Erfolg verbuchen. (Murakami ist aber auch wirklich sehr anstrengend!) Passenderweise habe ich die beiden "Soul Screamers" -Bücher schon 2011 gekauft, womit sie auch zu dieser Challenge gehören. Im Bestfall kann ich im November also 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. :D Mal schauen, wie die Realität dann letzten Endes aussehen wird! ^^

Gelesen:



  1. Kerstin Gier - Smaragdgrün (Liebe geht durch alle Zeiten #3) (4/5)
  2. Julia Quinn - In Liebe, ihre Eloise (Bridgerton #5) (4/5)  *Rezension folgt*
  3. Florian Langenscheidt - Langenscheidts Handbuch zum Glück (4/5) *Rezension folgt*
  4. Koch/Lilienblum - Ist meine Hose noch bei euch? (4/5)



  1. Gabriella Engelmann - Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid (3/5) *zur Buchvorstellung*
  2. Haruki Murakami - Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt (3/5)

Flops:
  1. David Foenkinos - Nathalie küsst (2/5)


Gehört:
  1. Haruki Murakami - IQ84 (Band 1 und 2) (3/5)


Seiten Gesamt Seiten pro Tag Seiten pro Buch
2431 78,41 347,28


End-SuB: 25 -   Gelesene Bücher: 7   /   Neuzugänge: 5   /  Abgebrochen/Aussortiert: 3

Reihen (Hör-)bücher insgesamt: 4   /  Neu angefangen:  1   /  Beendet:  1


Kommentare :

  1. Schöne Statistik! :) Nathalie küsst empfand ich auch als Flop. Kann gar nicht verstehen, was viele darn finden? Unbegreiflich. Und ich kenne das: die letzten zwei Monate hatte ich auch kein Highlight dabei- wirklcih schade soetwas. Und in anderen Monaten weiß man wieder nicht was man nehmen soll, weil man 2 5 Sterne Bücher hat oder so....

    AntwortenLöschen
  2. Die Reihe von Julia Quinn habe ich gerade erst für mich entdeckt und freue mich jetzt immer, wenn ich sie wo sehe und merke, dass auch die Folgebände noch überzeugen können. Ich bin ja erst bei Band 2, aber trotzdem freue ich mich auf die anderen Charaktere sehr :)
    Ich hoffe im November ändert es sich und du wirst von einem (oder besser, gleich mehreren) Büchern richtig mitgerissen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @Ayanea: Da bin ich grad echt ein bisschen beruhigt, dass ich mit meiner Meinung nicht ganz allein auf weiter Flur stehe! :) Und dann drück ich uns beiden mal fest die Daumen, dass uns bald wieder ein echtes Highlight begegnet!! :)

    @Melanie: Also Band 3 fand ich persönlich ja nicht mehr so gut. Wahrscheinlich hab ich die ersten 3 Bücher auch einfach zu schnell hintereinander weg gelesen. Denn das Schema bleibt ja doch immer gleich... Aber nach ner längeren Pause konnte mich Band 4 wieder richtig begeistern. :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen