Freitag, 2. November 2012

[SuB-Abbau] Fortschritte #3

Da der letzte SuB-Abbau-Fortschritts-Bericht schon so an die 5 Monate zurückliegt, ist es quasi höchste Zeit für einen Neuen. :) Und da ich mich die letzten Monate für meine Verhältnisse echt zusammengerissen habe, ist mein SuB von 46 Büchern im April auf 25 Bücher Anfang November gesunken! *yeah* 

Ja, ich bin grad echt ein bisschen stolz *hihi*. Auch wenn jeder "normal" denkende Mensch nicht verstehen kann, wo eigentlich das Problem liegt, so bin ich echt froh, dass diese Bücher"last" nun deutlich geringer geworden und ich meinem Traum von einem schön überschaubaren 10-Bücher SuB wieder ein Stückchen näher gekommen bin. :)

Und damit der Erfolg weiterhin anhält, nehme ich auch weiterhin an der einen oder anderen SuB-Abbau-Challenge teil:


1. SuB Abbau - Extrem - November: “Buchkauffrei” *klick*
Ja ok, diese Aufgabe ist gescheitert, bevor sie überhaupt begonnen hat, da ich allein schon auf 4 Vorbestellungen warte (und Vorbestellungen zählen bei mir mit):

  1. Alan Bradley - Flavia de Luce: Halunken, Tod und Teufel  (tbd Vorbestellung)
  2. Bernhard Hennen - Drachenelfen: Die Windgängerin (tbd Vorbestellung)
  3. Rachel Vincent - My Soul to Keep (tbd Vorbestellung)
  4. Rachel Vincent - My Soul to Steal (tbd Vorbestellung)


2. Anti-Age dem SuB:  *klick*
Ziel ist es, seinen SuB zu entstauben und jeden Monat mindestens ein "altes" Buch seines SuBs zu lesen. Für den November habe ich diese beiden Bücher ausgelost:
1. Rachel Vincent - My Soul To Take (Nov 2011)
2. Rachel Vincent - My Soul To Save (Nov 2011)

3. Eigene Versuche *klick*
Immer noch heißt es "2 Bücher lesen - 1 Buch kaufen". Da ich zwischendurch immer mal wieder ein Päuschen mit dem Motto "1 Buch lesen - 1 Buch kaufen" einlege, ist diese Methode derzeit echt von Erfolg gekrönt. :) Meine Fortschritte werden hier vermerkt: *klick*

Kommentare :

  1. Also da nenne ich mal Disziplin. Hut ab! Für mich wäre so ein SuB-Abbau ja nichts. Dafür kaufe + tausche ich einfach zu gerne und habe so eine vielfältige Leseauswahl in meinem Regal stehen - das zumindest ist meine Ausrede, die ich übrigens sehr überzeugend finde. Zu dir: weiter so! :P

    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  2. @Reni: Vielen Dank! :)
    Eine schöne und in der Tat sehr überzeugende Ausrede hast du da. ;) Aber ich glaub mir würden tatsächlich 10 Bücher zur Auswahl reichen ... also natürlich nur falls die nicht ausschließlich aus SuB-Leichen bestehen! :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum SuB-Abbau! Super, dass du durchhälst :-) Ich hab im Sommer ja auch eine Entschlackungskur für meinen SuB gemacht und bin mit meinem aktuellen ~10er-SuB sehr glücklich - man kann einfach ohne schlechtes Gewissen, dass da noch so viele tolle Bücher liegen, in die Bücherei gehen und alles mitnehmen, was einem gefällt :-)
    "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen", "Margos Spuren" und "Delirium" musst du übrigens ganz bald lesen, die haben mir alle drei sehr gut gefallen! Fröhlichen SuB-Abbau weiterhin!

    AntwortenLöschen