Freitag, 28. Dezember 2012

[Neu im Regal] Dezember 2012



Was ein Glück, dass ich (bisher) gewissenhaft an der Aktion "[Buchkauffrei] ... bis Ende des Jahres!" teilgenommen habe! Denn auch so haben sich dank des Christkindes und des Nikolauses eine ganze Menge Bücher bei uns angesammelt, von denen die meisten noch darauf warten gelesen zu werden! :)


Bücher, die mich vor den Feiertagen erreichten:


1. Andreas Séché - Namiko und das Flüstern (bereits gelesen)  
An dieses Buch habe ich eindeutig zu hohe Erwartungen gestellt. "Zwitschernde Fische", das andere Buch des Autors hat mich vor einigen Monaten so verzaubert, dass ich fest davon ausgegangen bin, dass es Namiko genauso sein würde. Aber ehrlich gesagt, nein. Die Geschichte hat mich leider weitaus weniger zu berühren vermocht.

2. Patrick Rothfuss - Der Name des Windes
Dieses Buch hat sich mein Mann gekauft. Da ich es aber auch irgendwann lesen möchte, habe ich es vorsorglich schon einmal in meinen SuB aufgenommen.
 
3. Johan Theorin - Blutstein
Dies ist das dritte Buch des Jahreszeiten-Quartetts von Johan Theorin. Mein Vater hat es mir vor kurzem zum Lesen mitgegeben und ich hoffe, dass es genau wie seine Vorgänger für schaurige Gänsehaut-Atmosphäre sorgen wird. 

4. Meg Cabot - Aber bitte für immer (Boy #3) (bereits gelesen)
Bei diesem Buch bekenne ich mich schuldig, die Regeln der Buchkauffrei-Aktion gebrochen zu haben. Aber zu meiner Verteidigung: Es war ein tauschticket-Schnäppchen! *hihi* Gelesen habe ich es auch schon und es hat mich bestens unterhalten. :) 

Weihnachts-/ Nikolausbücher:

1. M. C. Newton - Nacht über Villamur

2. N. Barreau - Eines Abends in Paris
 
3. C. Link - Im Tal des Fuchses

4. Carlos Ruiz Zafón - Der Gefangene des Himmels 

5. Jussi Adler-Olsen - Verachtung

6. Nele Neuhaus -Böser Wolf

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen