Freitag, 21. März 2014

[7 Days 7 Books Mini] Freitag - 2. Tag

   4 comments     
categories: 


Zusammenfassung 1. Tag
Gestern habe ich leider nicht so viel gelesen wie geplant. Stattdessen habe ich bei dem schönen Wetter nach der Arbeit einen langen Spaziergang gemacht und dabei mein aktuelles Hörbuch weitergehört. Bei "Das Lied von Eis und Feuer 3" handelt es sich um die erste Hälfte von "Das Erbe von Winterfell, dem zweiten deutschen Buch der Reihe. Bei dem Reihen-Wirrwarr den Überblick zu behalten ist gar nicht mal so einfach... 
Da ich die Serie "Game of Thrones" schon bis zum Ende der dritten Staffel gesehen habe, ist mir ein Großteil des Inhalts zwar noch bekannt. Aber da Bücher viel ausführlicher sind und ich mir Namen und Zusammenhänge in Büchern oftmals besser merken kann, bin ich doch froh, bei Band 1 angefangen zu haben. Allerdings fiebere ich dennoch Hörbuch ... 11 ? entgegen ... wenn es für mich endlich Neues zu Lesen Hören gibt.

Meine Bücher: 
"Das Dorf der Mörder" von Elisabeth Herrmann (374 / 472 Seiten)
"M" von Friedrich Ani (0 / 368 Seiten)
"Drachenelfen" von Bernhard Hennen (280 / 1066 Seiten)
Mein Hörbuch: 
"Das Lied von Eis und Feuer 3" von George R. R. Martin (3:30 / 8:37 Std.)


Update 20:20 Uhr
So richtig gut läuft das mit meinem Lesewochenende noch nicht an. Neben der üblichen Freitagsroutine (Arbeiten, Putzen, Lebensmittel einkaufen...) stand heute nämlich noch die Steuererklärung auf dem Programm. 
Aber immerhin habe ich es zwischendrin "geschafft" "Das Dorf der Mörder" zu Ende zu lesen. Nach einem spannenden Einstieg und einem fesselnden Mittelteil war mir das Ende aber leider etwas zu übertrieben.
Nun ja, jetzt werde ich es mir erst einmal mit "M" auf der Couch gemütlich machen.

Gesamt - Gelesen / Gehört: 
- "Das Dorf der Mörder" von Elisabeth Herrmann ( 98 Seiten (374-472) )
"Das Lied von Eis und Feuer 3" (Das Erbe von Winterfell 1/2) von George R. R. Martin ( 3:30 Std. ( 3:30 - 7:00 Std.) )

Kommentare :

  1. Irgendwie lesen grade so viele GoT - ich sollte wohl auch endlich mal damit beginnen oder mir zumindest die erste Staffel ansehen, da ich die eh schon Zuhause habe *hust*

    Ich bin heute auch kaum zum Lesen gekommen, werde mir dafür aber jetzt dann einen gemütlichen Abend machen :) und genau den wünsche ich dir auch noch.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, wenn du die erste Staffel eh schon zu Hause hast, dann wird es wirklich höchste Zeit! ;) Oder du wartest noch ein bisschen und liest die Bücher zuerst. Im Nachhinein wünsche ich mir, dass ich es so gemacht hätte. Ich mag die Reihenfolge "zuerst das Buch, dann der Film" einfach lieber. Nun habe ich beim Hören ständig die Schauspieler im Kopf und mit der eigenen Fantasie ist es dahin...

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, gestern ging es noch an die Steuererklärung? Ich habe am Freitag dafür die Unterlagen geordnet - und dann haben wir spontan beschlossen, dass wir das Ganze noch eine Woche schieben. :D

    GoT reizt mich seltsamerweise überhaupt nicht. Alle schwärmen davon und ich lese eigentlich gern Highfantasy, aber diese Reihe geht komplett an mir vorbei und ich kann nicht mal sagen warum. Vielleicht in einigen Jahr(zehnt)en, wenn der Boom vorbei ist und ich die ganzen begeisterten Äußerungen dazu verdrängt habe. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde bei GoT wohl nur eins von beiden machen - das Buch lesen und die Verfilmung zu sehen klappt bei mir meistens nicht. Eins kommt immer zu schlecht weg und das mag ich mir lieber nicht antun... und da ich die erste Staffel schon hier habe, wird es wohl irgendwann das werden ;)

    AntwortenLöschen