Montag, 14. April 2014

[7 Days 7 Books] 1. Tag

   8 comments     
categories: 

Nun ist es endlich soweit! Der 1. Tag von [7 Days 7 Books] ist angebrochen und ich freue mich schon sehr auf diese 8 Tage! Da ich lediglich an den Osterfeiertagen frei haben werde, lasse ich es erst einmal (gezwungenermaßen^^) langsam angehen. Und so habe ich mich zur Einstimmung auf dem Weg zur Arbeit sowie auf dem Heimweg meinem Hörbuch gewidmet. Da das Wetter heute zwischendurch ja richtig schön war, habe ich eben noch einen kleinen Spaziergang gemacht. Und so habe ich inzwischen schon über eine Stunde von "Stoner" gehört. Bisher weiß ich zwar noch nicht so recht, was ich davon halten soll - mit "richtiger" Literatur bin ich bisher ja nicht so recht warm geworden - aber ich will mich einfach mal auf etwas Neues einlassen. ;) Und nun werde ich eine kleine Blogrunde drehen und es mir den Rest des Abends mit meinem ersten Buch "Winterkartoffelknödel" gemütlich machen.


Gelesen / Gehört: 
Rita Falk - Winterkartoffelknödel (Eberhofer #1) 100/240 Seiten
John Williams - Stoner - 1:20 / 10:00 Std. (Hörbuch)

Kommentare :

  1. Ich höre momentan auch sehr gern Hörbücher, wenn ich draußen etwas zu tun habe. :)

    "Winterkartoffelknödel" soll ja sehr nett sein - ich wünsche dir etwas Zeit dafür und viel Spaß damit! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hörbücher für unterwegs sind immer eine tolle Lösung, wenn man viel zu tun hat.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich morgen mit Photoshop arbeiten sollte, such ich mir auch ein Hörbuch aus, das ich nebenbei hören kann. Das ist immer recht praktisch :-) Beide Titel sagen mir leider nicht viel aber ich hoffe, dass sie dir gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  4. Hörbücher sind da wirklich eine gute Alternative, solange das Hörbuch keine allzu große Aufmerksamkeit fordert. Die Winterkartoffelknödel sind da wohl eine ganz andere Liga ;)
    LG Rissa

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Titel ja witzig, aber "Winterkartoffelknödel" wäre so gar nichts für mich. Das ist doch so ein Bayern-Krimi, oder? Zumindest muss ich daran denken, wenn ich das Buch vor mir sehe. Aber egal, es muss ja nicht mir gefallen, sondern dich gut unterhalten und ich hoffe, das ist dann doch der Fall :)

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja auch dabei, cool :)
    Hörbücher sind so gar nicht meine, da lasse ich mich immer zu leicht ablenken :/ Aber praktisch ist es gerade für so eine Aktion natürlich. Zu "Stoner" habe ich auch shcon viel Gutes gehört und Respekt, dass du dich an dieses Neuland wagst. Ich habe mich bisher noch nicht getraut... Aber vielleicht ändere ich das, wenn dir das Buch gut gefällt :)

    Weiter viel Spaß damit und eine schöne (Lese-)Woche,
    Kermit

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe ja die Titel der Reihe.... "Winterkartoffelknödel" klingt schon so.... witzig :)
    Wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  8. @Melanie: Ja genau, das ist ein "Bayern-Krimi". Auf dem Cover steht "Provinz-Krimi". :D Allerdings merkt man von "Krimi" noch nicht sooo viel... Aber witzig ist's. Und das ist die Hauptsache. Denn darauf hab ich mich am meisten gefreut. :)

    @Kermit: Beim Auto fahren & bei der Hausarbeit kann ich sehr gut Hörbuch hören. Sonst aber auch nicht. Da lass ich mich auch zu leicht ablenken. Aber bei den zwei Aktivitäten kommt täglich schon ne gute Stunde zusammen. :)
    Joar ... ob ich "Stoner" weiterempfehlen kann, weiß ich noch nicht. ;) Ich find's schon sehr zäh ... da kann das Buch noch so hochgelobt sein^^ na ... mal abwarten. :)

    @All: Danke & euch auch eine schöne Lesewoche!! :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen