Dienstag, 15. April 2014

[7 Days 7 Books] 2. Tag

   7 comments     
categories: 


[Am Lesen] Rita Falk - Winterkartoffelknödel
Gestern habe ich noch eine ganze Weile in "Winterkartoffelknödel" geschmökert. Es ist wie erwartet sehr, sehr lustig und trifft genau meinen Humor! Die Charaktere sind einmalig und besonders die schwerhörige Oma hat's mir angetan! Der Krimi spielt zwar eher eine untergeordnete (bis streckenweise gar nicht vorhandene) Rolle. Aber da mir das ja vorher schon klar war, stört's mich auch nicht weiter. Ich hatte einfach noch einmal Lust auf einen humorvollen Roman und den hab ich mit dem ersten Teil der Eberhofer-Reihe gefunden! :)


[Und danach?] Benjamin Alire Saenz - Aristotle and Dante...
Dieses Buch lese ich im Rahmen einer Leserunde. Und da diese eigentlich schon am 13. begonnen hat, wird's höchste Zeit damit zu beginnen! ;) Zudem habe ich bisher nur Gutes über dieses Buch gehört und bin - unter anderem deshalb - schon ganz gespannt darauf.


[Hörbuch] John Williams - Stoner
Schwer. Ganz schwer, dazu etwas zu sagen ... ich lass es noch eine Weile auf mich einwirken. Aber wenn das in diesem deprimierenden Stil weitergeht (und das befürchte ich) ... dann wird's wohl eher nix mit uns beiden...


Gelesen / Gehört: 
Rita Falk - Winterkartoffelknödel (Eberhofer #1) 170/240 Seiten
John Williams - Stoner - 3:00 / 10:00 Std. (Hörbuch)

Kommentare :

  1. Ich bin schon gespannt, wie dir Aristotle and Dante gefallen wird, ich habe es auch noch ungelesen daheim. :)

    AntwortenLöschen
  2. Winterkartoffelknödel klingt ja perfekt für mich... Vielleicht wäre das aber auch als Hörbuch sehr geeignet *hmmm*
    ich bin auf dein entgültiges Fazit schon total gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass dein Hörbuch dich nicht begeistern kann, aber wenn es dich zu sehr deprimiert, dann hat es auch keinen Sinn weiterzuhören.

    Immerhin scheint dich dafür "Winterkartoffelknödel" gut zu amüsieren! :)

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir habe ich ja schon ewig nicht mehr kommentiert, Asche über mein Haupt. Du musst unbedingt berichten, wie du die Geschichte mit Aristotele und Dante findest, das Buch reizt mich nämlich ;)

    AntwortenLöschen
  5. Winterkartoffelknödel muss ich mir gleich mal näher angucken! Ich liebe lustige Bücher und da kann der Krimi dann auch gerne mal zurückstehen :) Das ist eine Reihe, oder? Ist das Buch band 1?

    Liebe Grüße und weiter viel Spaß beim lesen,
    Kermit

    AntwortenLöschen
  6. @Corinna: Ich habe zwar erst ca. 50 Seiten gelesen, aber bisher gefällt mir "Aristotle and Dante" schon richtig gut. Ich hoffe das bleibt so. :)

    @Julia Müller: Die Hörbücher sollen auch sehr gut sein. Ich hab Band 4 & 5 auch als Hörbücher hier und werde, wenn ich dann soweit bin, auf jeden Fall mal reinhören.

    @Winterkatze: Oh ja, Winterkartoffelknödel ist ganz, ganz toll!! :)

    @Elena: Asche über "mein" Haupt! Hab bei dir ja leider auch lang nicht mehr kommentiert ... so wie bei fast jedem... :/ Aber ich schau regelmäßig bei dir vorbei und vor allem deine "RuhrDingensCard"-Berichte find ich immer sehr interessant, da zumindest Köln j a nicht sooo weit von mir entfernt ist. :)

    @Kermit: Winterkartoffelnödel bekommt ne ganz dicke Leseempfehlung von mir! Und ich denke auch, dass es bei den humorvollen Krimis gar nicht mal so schlimm ist, wenn die Krimihandlung zur Nebensache wird. :) Und ja, das ist der erste Teil einer Reihe. Bis her sind, glaub ich, 5 Bücher erschienen.

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Zumindest weilt dein Blog wieder stärker unter den Lebenden, jetzt noch paar Rezensionen ... ;) Und freut mich, dass dir die Rubrik so gut gefällt. Bin mir nämlich noch etwas unsicher, ob das überhaupt paar Leute interessiert XD

    AntwortenLöschen